Kalender

Termine

Jul
21
So
2024
Exkursion Wildes am Waldrand @ Sindelfingen
Jul 21 um 10:30 – 13:00
Exkursion Wildes am Waldrand @ Sindelfingen

Exkursion „Wildes am Waldrand

Sonntag 21. Juli 2024: 10:30 Uhr

An einem warmen Sommertag, gibt es keinen schöneren Platz als am Waldrand, wo wir allerlei Essbares finden können.
Wenn die Sommerhitze die Arbeit anstrengend macht, dann kommt der kühle Waldrand als Erholungsort gerade recht.
Hier treffen wir Braunelle, Frauenmantel, das Hexenkraut, die Kohl-Kratzdistel, Beinwell und viele viele andere spannende Pflanzen.

Für Anfänger:innen – Fortgeschrittene

Dauer ca. 2,5 h

Maximal 15 Teilnehmer

Teilnahmegebühren
pro Termin und Teilnehmer 35 €, Kinder 17 €

Bitte melden Sie sich schriftlich per Email an.

Ausführliches Programm bitte hier anfordern

Bitte mitbringen:
– Getränke oder Verpflegung bei Bedarf
– wetterfeste Kleidung und Schuhe
– Wer mag: Stift und Notizblock
– Wer hat: Lupe und Bestimmungsliteratur

Bitte beachten: Hunde können leider nicht mit auf Exkursion kommen.

Jul
23
Di
2024
Exkursion Essbare Wildpflanzen im Sommer @ Sindelfingen
Jul 23 um 18:00 – 20:30
Exkursion Essbare Wildpflanzen im Sommer @ Sindelfingen

Feierabend-Exkursion „Essbare Wildpflanzen im Sommer“

Dienstag 23. Juli 2024: 18:00 Uhr

Die wichtigsten wilden Sommerpflanzen stehen jetzt auf dem Programm! Die wilden Früchte gibt es zu naschen und jede Menge Blüten zu verkosten.

Für Anfänger:innen und Auffrischer:innen

Dauer ca. 2,5 h

Maximal 15 Teilnehmer

Teilnahmegebühren
pro Termin und Teilnehmer 35 €, Kinder 17 €

Bitte melden Sie sich schriftlich per Email an.

Ausführliches Programm bitte hier anfordern

Bitte mitbringen:
– Getränke oder Verpflegung bei Bedarf
– wetterfeste Kleidung und Schuhe
– Wer mag: Stift und Notizblock
– Wer hat: Lupe und Bestimmungsliteratur

Bitte beachten: Hunde können leider nicht mit auf Exkursion kommen.

Aug
1
Do
2024
I love my job – Pflanzeninspirationen im August @ online
Aug 1 – Aug 14 ganztägig
I love my job - Pflanzeninspirationen im August @ online

I love my job – Pflanzeninspirationen im August

Dieses Mal geht es bei den Pflanzeninspirationen um unsere Arbeit.

So geht’s: Jeden Tag bekommst du von mir eine kleine beflügelnde Botschaft, eine unterhaltsames und anregendes Häppchen sozusagen, das dich durch den Tag begleitet und dich einlädt, den Blickwinkel zu ändern und mit anderen Augen auf deinen Arbeitsalltag zu schauen. Gerade jetzt im Urlaub hast du vielleicht ausreichend Muße dazu und kannst dich auf neue Ideen und Perspektiven einlassen. Die Pflanzen sind uns dabei Vorbilder und können uns mit ihren vielseitigen Fähigkeiten inspirieren. Vielleicht kannst du so die Dinge in einem neuen Licht sehen, Zusammenhänge erkennen und wahrnehmen, welche Möglichkeiten und Freiheitsgrade es bei diesem Thema für dich gibt. Wir wollen uns von der Natur und den Pflanzen abschauen, wie wir Arbeit auch anders sehen und angehen können.

 

Beispiele für Themen, die in den Inspirationen eine Rolle spielen werden:

– Welche Arbeit macht mir Spaß oder keinen Spaß?

– Welche Anteile in mir mögen welche Art von Arbeit?

– Was brauche ich, damit aus Arbeit Vergnügen werden kann?

– Darf ich mir das überhaupt gönnen – Arbeit mit Lust und Laune?

Was können wir uns dazu aus der Natur, von den Pflanzen abschauen? Mut, Freiheit und Lust beispielsweise – schauen wir, welche Impulse wir von den Pflanzen bekommen, damit wir nach dem Urlaub wieder mit Freude an unsere Arbeit gehen können.

In der Austauschgruppe zum Telegramkanal ist es zusätzlich möglich, deine Meinung zu den Impulsen zu teilen und Austausch mit anderen Teilnehmer:innen zu haben. So werden wir dort wieder eine spannende und inspirierende Community haben, aus der sich natürlich auch weitere Impulse für den Alltag entwickeln können.

Ich freue mich, wenn du dabei bist – das wird schön.

Los geht’s am 1. August.

Dauer: 14 Tage lang wird es täglich eine Inspiration aus dem Pflanzenreich für dich auf Telegram zum Anhören geben.

Das Einzige, was du tun musst: Dich anmelden – alles andere erledigen die Pflanzen.

HIER ZUR ANMELDUNG

Wichtig: Du bekommst nach Kauf den Zugangslink zum Telegramkanal, wo dich jeden Tag deine Inspiration in Form einer Audiodatei (ca. 5-10 Minuten) erwartet. Am besten trittst du umgehend dem Kanal bei oder bewahrst den Link gut auf.

Preis: 29 €

Du kannst übrigens nicht nur für dich selbst buchen, sondern die Pflanzeninspirationen auch an Freundinnen und Freunde verschenken. Das geht ganz einfach, wenn du die Email-Adresse deiner Freundin/deines Freundes eingibst.
Vieleicht kennst du jemanden, die oder der jeden Tag kämpft und keinen rechten Spaß (mehr) an ihrer/seiner Arbeit hat. Dann lade sie oder ihn doch einfach ein.

 

 

Unsere regelmäßigen Programminformationen per Mail bitte hier anfordern

Aug
4
So
2024
Exkursion Bäume und Sträucher im Sommer @ Sindelfingen
Aug 4 um 10:00 – 13:00
Exkursion Bäume und Sträucher im Sommer @ Sindelfingen

Exkursion „Bäume und Sträucher im Sommer“

Sonntag 4. August 2024: 10 Uhr

Eine Exkursion für alle, die Bäume und Sträucher im Sommer kennenlernen wollen, wissen wollen, wie sie zu erkennen sind, was daran essbar ist und wie sie schmecken inkl. Spezialthema: Kirschpflaumen und wilde Pflaumen Arten und Unterarten.

Für Anfänger:innen, Auffrischer:innen und Fortgeschrittene

Dauer ca. 3 h

Maximal 15 Teilnehmer

Teilnahmegebühren
pro Termin und Teilnehmer 42 €

Bitte melden Sie sich schriftlich per Email an.

Ausführliches Programm bitte hier anfordern

Bitte mitbringen:
– Getränke oder Verpflegung bei Bedarf
– wetterfeste Kleidung und Schuhe
– Wer mag: Stift und Notizblock
– Wer hat: Lupe und Bestimmungsliteratur

Bitte beachten: Hunde können leider nicht mit auf Exkursion kommen.

Aug
6
Di
2024
Exkursion Essbare Wildpflanzen im Sommer @ Sindelfingen
Aug 6 um 18:00 – 20:30
Exkursion Essbare Wildpflanzen im Sommer @ Sindelfingen

Feierabend-Exkursion „Essbare Wildpflanzen im Sommer“

Dienstag 6. August 2024: 18:00 Uhr

Die wichtigsten wilden Sommerpflanzen stehen jetzt auf dem Programm! Die wilden Früchte gibt es zu naschen und jede Menge Blüten zu verkosten.

Für Anfänger:innen, Auffrischer:innen und Fortgeschrittene

Dauer ca. 2,5 h

Maximal 15 Teilnehmer

Teilnahmegebühren
pro Termin und Teilnehmer 35 €, Kinder 17 €

Bitte melden Sie sich schriftlich per Email an.

Ausführliches Programm bitte hier anfordern

Bitte mitbringen:
– Getränke oder Verpflegung bei Bedarf
– wetterfeste Kleidung und Schuhe
– Wer mag: Stift und Notizblock
– Wer hat: Lupe und Bestimmungsliteratur

Bitte beachten: Hunde können leider nicht mit auf Exkursion kommen.

Aug
11
So
2024
Exkursion Essbare Wildpflanzen im Sommer @ Sindelfingen
Aug 11 um 10:30 – 13:00
Exkursion Essbare Wildpflanzen im Sommer @ Sindelfingen

Exkursion „Essbare Wildpflanzen im Sommer“

Sonntag 11. August 2024: 10:30 Uhr

Wilde Kräuter, Blüten, Früchte, Samen, der Sommer lässt keine Wünsche offen. Die wichtigsten wilden Sommerpflanzen stehen jetzt auf dem Programm!

Für Anfänger:innen – Fortgeschrittene

Dauer ca. 2,5 h

Maximal 15 Teilnehmer

Teilnahmegebühren
pro Termin und Teilnehmer 35 €, Kinder 17 €

Bitte melden Sie sich schriftlich per Email an.

Ausführliches Programm bitte hier anfordern

Bitte mitbringen:
– Getränke oder Verpflegung bei Bedarf
– wetterfeste Kleidung und Schuhe
– Wer mag: Stift und Notizblock
– Wer hat: Lupe und Bestimmungsliteratur

Bitte beachten: Hunde können leider nicht mit auf Exkursion kommen.

Aug
24
Sa
2024
Botanischer Genuss-Wandertag mit Rohkost – unterwegs zwischen Alb und Schwarzwald
Aug 24 um 10:00
Botanischer Genuss-Wandertag mit Rohkost – unterwegs zwischen Alb und Schwarzwald

Botanischer Genuss-Wandertag mit Rohkost

zwischen Alb und Schwarzwald

Samstag 24. August 2024: 10:00 Uhr – ganztägig

maximal 10 Teilnehmer

Auf der Alb und im Schwarzwald und dazwischen gibt es wunderbare Orte, die nur entdeckt werden wollen. Wir werden unterwegs sein in unserem Tempo, die Pflanzen, aber auch die Landschaft kennenlernen und üben, uns mit der Natur vor Ort zu verbinden.

Inklusive Verpflegung mit leckeren Früchten/Gemüsen, Rohkost-Snacks und kleinen Wildpflanzengerichten.

Der Genuss steht bei diesen Touren im Vordergrund – wir lassen uns nicht hetzen, wir widmen uns den Wildpflanzen, der Landschaft und ihrer Eigenart und erfreuen uns an kulinarischen Genüssen. Botanische und andere Entdeckungen sind uns wichtiger als „Strecke zu machen“ – wir schauen uns alles genau an, hinterfragen das Wie und Warum und versuchen, uns mit der Natur zu verbinden.

Das Essen ist im Preis enthalten – wir verteilen zu Beginn der Wanderung alles auf die Rucksäcke, Getränke für unterwegs bitte selbst mitbringen.

Teilnahmegebühren
pro Termin und Teilnehmer 129 €

Anmeldung mit Name, Adresse, Telefonnummer bitte per Email.

Bitte mitbringen:
– Getränke
– wetterfeste Kleidung und Schuhe
– Wer mag: Stift und Notizblock, Lupe und Bestimmungsliteratur

Bitte beachten: Hunde können leider nicht mit auf die Wanderung kommen.

Ausführliches Programm für weitere Seminare, Exkursionen, Rohkost- und Wildpflanzen-Kochkurse bitte hier anfordern

Aug
27
Di
2024
Exkursion „Essbare Wildpflanzen“ auf dem Gärtnerhof Jeutter @ Göppingen
Aug 27 um 17:30 – 20:00
Exkursion "Essbare Wildpflanzen" auf dem Gärtnerhof Jeutter @ Göppingen

Exkursion „Essbare Wildpflanzen“ auf dem Gärtnerhof Jeutter

Gärtnerhof Jeutter, Schinderhalde 1, 73035 Göppingen
www.gaertnerhof-jeutter.de

Dienstag 27. August 2024: 17:30 Uhr

Eine Führung mit der Botanikerin und Gartenbauwissenschaftlerin Dr. Christine Volm auf dem
wunderschönen Gärtnerhof. Wir entdecken dabei die essbaren heimischen Wildpflanzen.
Diese sind nicht nur gesundheitlich ausgesprochen wertvoll, sondern tatsächlich
unsere Urnahrung, die uns mit Inhaltsstoffen versorgt und auch kulinarisch eine Bereicherung ist.

Für Anfänger:innen – Fortgeschrittene

Dauer ca. 2,5 h

Mindestens 7 bis maximal 16 Teilnehmer
bei vielen Anmeldungen evtl. Zusatztermin am 22. August

Teilnahmegebühren
pro Termin und Teilnehmer 36 €, Kinder (4-14 Jahre, kleinere Kinder gratis) 18 €

Bitte melden Sie sich schriftlich bis 19.8.2024 per Email an.

Ausführliches Programm bitte hier anfordern

Bitte mitbringen:
– Getränke oder Verpflegung bei Bedarf
– wetterfeste Kleidung und Schuhe
– Wer mag: Stift und Notizblock
– Wer hat: Lupe und Bestimmungsliteratur

Bitte beachten: Hunde können leider nicht mit auf Exkursion kommen.

Sep
25
Mi
2024
Lehrgang DEULA Botanik Modul 1: Systematik der Pflanzen – Botanisches Bestimmen @ DEULA Baden-Württemberg
Sep 25 – Sep 27 ganztägig
Lehrgang DEULA Botanik Modul 1: Systematik der Pflanzen – Botanisches Bestimmen @ DEULA Baden-Württemberg

BOTANIK Modul 1: Systematik der Pflanzen – Botanisches Bestimmen

25.09.2024 bis 27.09.2024

zur ANMELDUNG und der WEBSITE DEULA

Zum Seminar
Die meisten gärtnerischen Fachkräfte, Landschaftsarchitekt*innen und Biolog*innen haben es irgendwie schon einmal gemacht, aber wer kann es noch? Botanisches Bestimmen, das erledigt die App? Bisher ist das nur zum Teil möglich. Wenn es etwa um gelbe Korbblütler oder weiße Doldenblütler geht, sind auch die Apps noch nicht so weit. Und in Gegenden ohne Handyempfang – dort wo die seltenen Pflanzen wachsen – nutzt auch die App nichts. Auch für bestimmte Unterarten und für weniger häufig zu findende Pflanzen, brauchen Botaniker*innen immer noch Lupe und Bestimmungsbuch. Und in den letzten Jahren hat sich ziemlich viel verändert in der Botanik, da hilft es, sich mal wieder auf den neuesten Stand zu bringen. Wer die Systematik, Grundlagen der Botanik und das Bestimmen (noch einmal) von Grund auf lernen, Begriffe auffrischen und sich mit dem Bestimmungsbuch (neue Auflage des Rothmalers von 2021) zurecht finden mag, ist in diesem Seminar richtig.

Inhalt – Tag 1
Überblick über das Pflanzenreich und die Klassifikation von Pflanzen
Biologie der Pflanzen – Botanische Grundlagen
Umgang mit Bestimmungsbuch und Lupe
Einordnung in Familien
Pflanzenfamilie intensiv (Hahnenfußgewächse)
Exkursion und botanische Bestimmungsübungen

Inhalt – Tag 2
Praktische Übungen zur Systematik – Strategien und Übungen zum Einprägen der Merkmale
Pflanzenfamilien intensiv – Merkmale der Familien (Lippenblütler, Schmetterlingsblütler, Kreuzblütler, …)
Exkursion und botanische Bestimmungsübungen

Inhalt – Tag 3
Übungen zum Verständnis von Merkmalsbeschreibungen und Pflanzenzeichnungen
Pflanzenfamilien intensiv – Merkmale der Familien (Rosengewächse, Doldenblütler, Korbblütler, …)
Exkursion und botanische Bestimmungsübungen

Die Teilnehmer*innen werden gebeten, folgendes Arbeitsmaterial mitzubringen
Bestimmungsbuch: Müller, F.; Ritz, C.; Weik, E; Wesche, K. Hrsg. (2021): Rothmaler – Exkursionsflora von Deutschland. Gefäßpflanzen: Grundband. (22. Auflage) Springer Spektrum Verlag.
Einschlag-Lupe mit 10- oder 12-facher Vergrößerung (empfehlenswerte Modelle: SCHWEIZER Optik, Eschenbach, Zeiss)
Materialien zum Zeichen: Skizzenblock, Bleistift, Holzfarbstifte, Radiergummi

Zusatzinfo
Die Lehrgangsgebühr ist von der gesetzlichen Umsatzsteuer befreit.

Referentin:
Dr. agr. Christine Volm

Beachten Sie auch unsere weiteren Module der Botanik:
Modul 2: Systematik der Pflanzen – Wurzel, Spross und Blatt
Modul 3: Bäume, Sträucher und Winterpflanzen (in Planung)
Modul 4: Systematische Bestimmungsübungen für Fortgeschrittene (in Planung)

Unterkunft
Als Tagesverpflegung bieten wir Ihnen an:

Kaffee und Butterbrezel am Vormittag
Mittagsmenü mit Mineralwasser im Speisesaal
Kaffee und süße Stückchen/Kuchen am Mittag
Saft und Mineralwasser während des Lehrgangs
Gerne bieten wir Ihnen eine Unterkunft inklusive Frühstück und Abendessen in unserem Gästehaus an. Diese kann über das Anmeldeformular in Anspruch genommen werden.

Eine Auflistung der Preise für Unterkunft und Verpflegung an der Deula finden Sie hier.
Um einen einheitlichen Kursablauf gewährleisten zu können, ist die Inanspruchnahme unserer Tagesverpflegung zwingend erforderlich.

Zielgruppe
Gärtner*innen/Landschaftsgärtner* innen, Gartenarchitekt*innen und Mitarbeiter*innen aus Gartenbaubetrieben und Kommunen mit grundlegenden Pflanzenkenntnissen Absolvent*innen der Wildpflanzen- Praxis-Jahreskurse von wild & roh und Absolvent*innen anderer gleichwertiger Ausbildungsgänge, die grundlegende Pflanzenkenntnisse vermitteln

Kontaktdaten
Deula Baden-Württemberg gGmbH
Hahnweidstraße 101
73230 Kirchheim/Teck
Zusatzdaten
Telefon: 07021 48558-0
Fax: 07021 48558-15

Okt
14
Mo
2024
Wildpflanzen & Rohkost – wild&roh 2024 – der „Koch“kurs @ Sindelfingen
Okt 14 2024 – Mrz 21 2025 ganztägig
Wildpflanzen & Rohkost - wild&roh 2024 – der "Koch"kurs @ Sindelfingen

Wildpflanzen & Rohkost – wild&roh 2024 – der „Koch“kurs

Modul 3 der Zertifikationskurse von wild&roh

Woche 1 – Montag 13. bis Freitag 17. Mai 2024
Woche 2 – Montag 14. bis Freitag 18. Oktober 2024

Ziel dieses Zubereitungskurses ist es,
– die Basics und die kulinarischen Herausforderungen der Rohkostküche kennenzulernen
– die Möglichkeiten der rohköstlichen Verarbeitung und Einbindung von essbaren Wildpflanzen zu erforschen und zu üben
– selbstständig Gerichte zu entwickeln auf der Basis von Rohkost und Wildpflanzen
– wilde Rohkost in die eigene Ernährung zu integrieren und den Rohkostanteil nachhaltig zu vergrößern
– Spaß daran zu haben, sich selbst und andere mit wilden Rohköstlichkeiten zu verwöhnen

Der Weg
Wir verbinden in diesem Kurs das Wissen zur Zubereitung von Rohkost mit dem Wissen über den Ernährungswert wilder Pflanzen. Die Basis der Rezepte ist unser Geschmack. Nur was schmeckt, macht auch glücklich und ein Gericht ist erst dann gelungen, wenn Geschmack und Gesundheit sich darin wiederfinden. Daher werden wir genau das aus unseren rohköstlichen Zutaten, Obst, Gemüse, Nüsse, Samen und den essbaren Wildpflanzen herstellen: Gerichte, bei denen nicht darauf hingewiesen werden muss, dass sie aus gesundheitlichen Gründen gegessen werden sollten – diese Gerichte sollen ein Maximum an gesundheitlichem Wert enthalten und geleichzeitig die Geschmacksknospen verführen. Weil Genuss und Gesundheit eins sein sollten.

Ablauf – Leistungen – Preis
10 Kurstage in 2 einwöchigen Kursmodulen
An jedem Kurstag werden wir von 10:00-17:00 Uhr zusammen Rohköstlichkeiten zubereiten. Dazu gehört nicht nur das Sammeln von Wildpflanzen, auch die Theorie, wie sich Zubereitungsprozesse in der Rohkostküche möglichst sinnvoll und nährstoffschonend gestalten lassen, gehört dazu.
Preis: 2790 € inkl. MwSt. (Ratenzahlung möglich) inklusive aller Zutaten, zusätzlich ggf. Prüfungsgebühr (165 € inkl. MwSt.)

Kursleitung
Dr. agr. Christine Volm – Gartenbauwissenschaftlerin, Botanikerin, spezialisiert auf Forschung und Beratung zur Ernährung mit essbaren Wildpflanzen

Ort
Die Kurstermine finden in Sindelfingen-Maichingen im Gesundheitshaus imPuls oder in Sindelfingen oder in der Nähe von Sindelfingen statt.

Termine 2024
Woche 1 – Mo. 13. bis Fr. 17.5.2024
Woche 2 – Mo. 14. bis Fr. 18.10.2024

Alle Zutaten sind vegan und glutenfrei und soweit möglich aus Bio-Anbau.

Zusätzliche Leistungen
Zu jeder Seminarwoche gibt es ein Skript mit Rezepten, das die Kursteilnehmenden während der Kurstage mit persönlichen Notizen ergänzen. Es wird außerdem die Möglichkeit geben, sich in einer geschlossenen, moderierten Gruppe bei Facebook zwischen den Kurswochen zu aktuellen Themen und Fragestellungen auszutauschen.

Teilnahme und Abschluss mit Zertifikat + weitere Module
Die Teilnahme am Kurs steht allen mit Interesse offen, Vorkenntnisse zu essbaren Wildpflanzen sind ausdrücklich erwünscht. Das Zertifikat „Wildpflanzen-Praxis wild&roh“ (Modul 1) wird empfohlen, andere ähnliche Ausbildungen werden anerkannt.

Modul 2, der Jahreskurs „Wildpflanzen-Botanik wild&roh“, wird ebenfalls empfohlen und ist zusammen mit Modul 4 „wild&roh-Profi“ Teil des Qualifizierungsstandards, der zum Durchführen eigener Exkursionen und zur Beratung bezüglich der Ernährung mit Rohkost und essbaren Wildpflanzen nach den Qualitäts-Maßstäben von wild&roh befähigt.

Das Zertifikat
„Wildpflanzen & Rohkost wild&roh“ wird für die bestandene Abschlussprüfung vergeben.
Ohne Prüfungsabschluss wird eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt.

Bitte melden Sie sich schriftlich per Email an
info@christine-volm.de

Ausführliches Programm bitte hier anfordern