Kalender

Veranstaltungen

Mrz
24
So
2019
Jahreskurs Wildpflanzen-Praxis @ Sindelfingen
Mrz 24 2019 – Feb 15 2020 ganztägig
Jahreskurs Wildpflanzen-Praxis @ Sindelfingen

Jahreskurs Wildpflanzen-Praxis 2019/2020

24. März 2019 bis 15. Februar 2020

Ablauf – Leistungen
12 Termine – 1 Tag pro Monat
An jedem Kurstag werden wir von 10:00-17:00 Uhr (an reinen Exkursionstagen, die nicht in Sindelfingen stattfinden, auch länger) zusammen unterwegs sein, gemeinsam und ganz praktisch über Pflanzen und ihre Eigenschaften sprechen, die Pflanzen in ihrem Umfeld, ihrem Lebensraum und ihrer Vergesellschaftung mit anderen Arten wahrnehmen. Theoretische Einführungen werden die Grundlage bilden und mit praktischen Übungen (Anfertigung von bildlichen Darstellungen, Pflanzenportraits, Erstellung von Wahrnehmungs- und Erfahrungsprotokollen, Sensorikübungen, etc.) wird das in der Natur erlebte vertieft werden. Die Teilnehmer erhalten außerdem individuelle Aufgaben zur Vertiefung zwischen den Terminen.

Teilnehmer
Die Teilnahme steht allen Interessenten offen, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Hunde oder andere Haustiere können nicht mitgebracht werden.

Termine 2019/2020 und Schwerpunkte
24. März 2019: Historie, Traditionen, Trends, Einführung in die Wildpflanzen-Praxis
13. April 2019: Frühjahrspflanzen – Pflanzen finden, erkennen, sammeln
25. Mai 2019: Pflanzen essen: Geschmack, Inhaltsstoffe; Giftpflanzen
15. Juni 2019: Essbare Wildpflanzen – Bedarf, Verwendung, Geschmackskombination
13. Juli 2019: Sommerpflanzen – Essbare Wildpflanzen für Kinder, Frauen, Männer, …
10. August 2019: ganztägige Exkursion
7. September 2019: ganztägige Exkursion
12. Oktober 2019: Herbstpflanzen – Essbare Wildpflanzen im Garten und im Blumentopf
9. November 2019: Essbare Wildpflanzen als Nahrungsergänzung und Heilpflanzen
7. Dezember 2019: Wurzeln, Knospen, Vorräte
18. Januar 2020: Winterpflanzen – Mythen, Märchen, Geschichten, Wissenstransport
15. Februar 2020: Jahresüberblick, Rückschau und Vertiefung; im Anschluss ggf. Prüfung

Zusätzliche Leistungen
Zu jedem Seminartag gibt es jeweils ein Skript und Pflanzenlisten, mit Ausnahme der reinen Exkursionstage. Zu diesen ganztägigen Exkursionen fertigen die Teilnehmer selbst Teil-Protokolle an, die zusammengefasst abschließend allen Teilnehmern zur Verfügung gestellt werden.
Es gibt darüber hinaus auch die Möglichkeit sich in einer geschlossenen Gruppe (bspw. bei Facebook) zu aktuellen Themen und Fragestellungen auszutauschen.

Ort
Die Kurstermine werden in Sindelfingen oder in der Nähe stattfinden, mit Ausnahme der beiden ganztägigen Exkursionen, die auch im Schwarzwald und/oder auf der Schwäbischen Alb oder in ähnlicher Entfernung stattfinden können.

Abschluss/weitere Ziele
Abschließend erhält der/die Teilnehmer*In eine Teilnahmebescheinigung.
Zusätzlich besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an einer Prüfung, deren Bestehen zum Zertifikat „Wildpflanzen-Praxis wild&roh“ führt und Voraussetzung ist für den Aufbaukurs „Wildpflanzen-Botanik wild&roh“, der frühestens ab 2020 stattfinden wird.
Insgesamt kann mit den weiteren geplanten Modulen „Wildpflanzen & Rohkost – wild&roh“ und „wild&roh-Profi“ ein Qualifizierungsstandard erreicht werden, der zur Beratung bezüglich der Ernährung mit Rohkost und essbaren Wildpflanzen nach den Maßstäben von wild&roh befähigt.

Das Ziel des Jahreskurses „Wildpflanzen-Praxis“ ist es,
die wichtigsten Arten an heimischen Wildpflanzen kennenzulernen,
– ihre Veränderungen im Jahreslauf wahrzunehmen,
– ihre Bedeutung als Lebensmittel zu verinnerlichen,
– ihre wirksamen Inhaltsstoffe zu spüren,
– ihren Geschmack einzuprägen,
– den persönlichen Bedarf an Wildpflanzen einschätzen zu lernen und den Umgang mit Wildpflanzen als Bestandteil der individuellen Ernährung kennenzulernen.

Der Weg
Der Schwerpunkt des Kurses liegt auf der Praxis und der Beratung der Teilnehmer*Innen dahingehend, einen Bezug zur Natur, den wildwachsenden Pflanzen und ihrer Nutzungs-möglichkeiten aufzubauen. Dieser Prozess wird theoretisch untermauert, so dass Sicherheit im Umgang mit Wildpflanzen erworben werden kann.
Wahrnehmungsübungen in der Natur werden die Sinne schärfen und Verbindung schaffen zu den pflanzlichen Lebewesen, die als Nahrungsmittel relevant sein können oder für diesen Zweck nicht in Frage kommen, weil sie giftig sind, und daher auch nicht verwechselt werden dürfen.
Wiederholung und Übung sollen Sicherheit bringen im Wiedererkennen der Pflanzen. Begleitende Sensorikübungen werden das Kennenlernen der eigenen individuellen Bedürfnisse unterstützen.
Die Praxis draußen in der Natur wird ergänzt durch angeleitete praktische Übungen zum Einprägen der Pflanzen, so dass die Teilnehmer befähigt werden, für sich einen individuellen Umgang mit Wildpflanzen zu finden.

Bitte melden Sie sich schriftlich per Email an

Ausführliches Programm bitte hier anfordern

Apr
22
Mo
2019
Exkursion Bäume und Sträucher im Frühling @ Sindelfingen
Apr 22 um 14:00 – 16:30

Botanisch-kulinarische Exkursion „Bäume und Sträucher im Frühling“

Oster-Montag 22. April 2019: 14 Uhr

Eine Exkursion für alle, die Bäume und Sträucher im Frühjahr kennenlernen wollen, wissen wollen, wie sie zu erkennen sind, was daran essbar ist und wie sie schmecken.

für alle

Dauer ca. 2,5 h

Teilnahmegebühren
pro Termin und Teilnehmer 35 €

Bitte melden Sie sich schriftlich per Email an.

Ausführliches Programm bitte hier anfordern

Bitte mitbringen:
– Getränke oder Verpflegung bei Bedarf
– wetterfeste Kleidung und Schuhe
– Wer mag: Stift und Notizblock
– Wer hat: Lupe und Bestimmungsliteratur

Bitte beachten: Hunde können leider nicht mit auf Exkursion kommen.

Apr
27
Sa
2019
Exkursion Essbare Wildpflanzen im Weinberg – die wichtigsten Arten im Frühjahr @ Heilbronn
Apr 27 – Apr 28 ganztägig

in Heilbronn: Exkursionen Essbare Wildpflanzen im Weinberg – die wichtigsten Arten im Frühjahr
zum Tag der offenen Tür beim Weingut Schäfer-Heinrich

Die wichtigsten Frühjahrs-Wildpflanzen stehen jetzt auf dem Programm! Wir wollen auf dieser Exkursion die ersten Wildkräuter und andere für das Frühjahr typische Wildpflanzen an ihren Naturstandorten und in den Weinbergen eines ökologischen Weinguts kennenlernen. Wir werden sie bestimmen, einordnen und von der Hand in den Mund kosten.

Große Exkursion
Samstag 27. April von 13-15 Uhr
für Anfänger, Auffrischer und Fortgeschrittene, max. 15 Plätze

Schnupperexkursionen
Samstag 27. April von 15:30-16:30 Uhr
für Anfänger, Auffrischer und Fortgeschrittene, max. 15 Plätze

Sonntag 28. April von 10:30-11:30 Uhr
für Anfänger und Auffrischer, max. 10 Plätze

Exkursionsleitung
am Samstag 27. April: Dr. Christine Volm
am Sonntag 28. April: Sandra Eckstein aus Heilbronn (langjährig erfahrene Teilnehmerin an Exkursionen von Dr. Christine Volm)

Teilnahmegebühren
Schnupperexkursion am Samstag
pro Termin und Teilnehmer 15 €
Kinder (von 4-14) 7,50 €

Große Exkursion am Samstag
pro Termin und Teilnehmer 30 €
Kinder (von 4-14) 15 €

Schnupperexkursion am Sonntag
pro Termin und Teilnehmer 12 €
Kinder (von 4-14) 6 €

Treffpunkt
Weingut Schäfer-Heinrich (Letten 3 in 74074 Heilbronn) – wir starten dort zur Exkursion durch die Weinberge.
Anfahrtsbeschreibung unter:
www.schaefer-heinrich.de
wir bitten um frühzeitige Anmeldung

Bitte melden Sie sich schriftlich per Email an.

Ausführliches Programm bitte hier anfordern

Noch mehr Programm
An diesem Wochenende öffnet das Weingut Schäfer-Heinrich seine Türen, es werden kleine Weinbergstouren, Kellerführungen und Weinproben angeboten.

Bitte mitbringen:
– Getränke oder Verpflegung bei Bedarf
– wetterfeste Kleidung und Schuhe
– Wer mag: Stift und Notizblock
– Wer hat: Lupe und Bestimmungsliteratur

Apr
28
So
2019
Exkursion „Essbare Wildpflanzen im Frühjahr“ @ Sindelfingen
Apr 28 um 14:00 – 16:30

Exkursion „Essbare Wildpflanzen im Frühjahr“

So. 28. April 2019: 14 Uhr

Typische Frühjahrspflanzen stehen nun auf dem Programm.

für Anfänger

Dauer ca. 2,5 h

Teilnahmegebühren
pro Termin und Teilnehmer 30 €, Kinder 15 €

Bitte melden Sie sich schriftlich per Email an.

Ausführliches Programm bitte hier anfordern

Bitte mitbringen:
– Getränke oder Verpflegung bei Bedarf
– wetterfeste Kleidung und Schuhe
– Wer mag: Stift und Notizblock
– Wer hat: Lupe und Bestimmungsliteratur

Bitte beachten: Hunde können leider nicht mit auf Exkursion kommen.

Mai
11
Sa
2019
Das Seminar zum Buch Detox, Baby! @ Sindelfingen
Mai 11 um 13:00 – 18:00
Das Seminar zum Buch Detox, Baby! @ Sindelfingen

Fit und entspannt in den Sommer:

Das Seminar zum Buch „Detox, Baby!“ – entgiften mit Wildpflanzen und frischen Säften

Samstag 11. Mai 2019 13-18 Uhr

Wer mit Genuss und bei bestem Wohlbefinden fasten möchte, der kann das mit dem Programm
„Detox, Baby! – Entgiften mit Wildpflanzen und frischen Säften“ tun.
Wir bereiten verschieden Säfte, Limonade und leckeres Wasser zu, außerdem natürliche Körperpflegmittel zu und praktizieren entgiftende Übungen für Körper, Geist und Seele.
Säfte, die aus Obst, Gemüse und Wildpflanzen zubereitet werden, schmecken nicht nur, sie stärken das Immunsystem und halten uns leistungsfähig. Diese Form der Entgiftung und Erleichterung ist auch der perfekte Start für eine Ernährungsumstellung.
Hier wird gezeigt, wie es geht, so dass jeder im Anschluss selber auf diese Weise fasten kann – köstlich und gesund und ohne an Vitalität zu verlieren.
Wir werden verschiedene Detox-Komponenten (Detox Food, Detox Care, Detox Soul) ausführlich kennenlernen und ausprobieren, von den Säften über die naturgesunde Körperpflege bis zur Meditation.

für alle

Preis: 130 €/Person inkl. Zutaten

Im Gesundheitshaus imPuls
Otto-Hahn-Straße 23
71069 Sindelfingen-Maichingen
ÖPNV: Haltestelle S60 Maichingen-Nord

Bitte melden Sie sich schriftlich per Email an

Ausführliches Programm bitte hier anfordern

Mai
12
So
2019
„Koch“kurs rohvegan: Algen wild&roh-köstlich @ Sindelfingen
Mai 12 um 10:00 – 15:00
"Koch"kurs rohvegan:  Algen wild&roh-köstlich @ Sindelfingen

„Koch“kurs rohvegan:

Algen wild&roh-köstlich

Sonntag 12. Mai 2019 – 10-15 Uhr

Algen sind die wilden Bewohner von Süß- und Salzwasser und für uns mindestens ebenso vielseitig nutzbar und gesund wie Wildpflanzen.
In diesem Kochkurs testen wir viele verschiedene Algenarten vom Einzeller bis zum Seetang auf ihre kulinarische Tauglichkeit. Wir nutzen ihre unterschiedlichen Eigenschaften um Farbe, Form und Textur von Gerichten zu gestalten, in erster Linie aber, um den Gaumen zu verwöhnen und daraus ungewöhnliche, aromatische und kulinarisch reizvolle Gerichte zu kreieren.
Wir beschäftigen uns mit der Herkunft der verschiedenen Algenarten, ihren Inhaltsstoffen und deren Wirkung und werden sie als Bestandteil leckerer Gerichte, die wir im Kurs zubereiten, schlussendlich verkosten.
Nach diesem Kurs weiß jede/r etwas mit Algen anzufangen.

für alle

Preis: 130 €/Person inkl. Zutaten

Alle Preise inklusive MwSt.
Zutaten in Bio- und bester Rohkostqualität

„Koch“kurse rohvegan im 2. Quartal 2019
– „Koch“kurs rohvegan: Algen wild&roh-köstlich – So. 12. Mai 2019: 10–15 Uhr
– „Koch“kurs rohvegan: Sauerkraut, Kimchi & Co wild&roh-köstlich – Sa. 1. Juni 2019: 13–18 Uhr
ACHTUNG: Sonderpreis bei gleichzeitiger Buchung beider „Koch“kurse 250.- €

Im Gesundheitshaus imPuls
Otto-Hahn-Straße 23
71069 Sindelfingen-Maichingen
ÖPNV: Haltestelle S60 Maichingen-Nord

Bitte melden Sie sich schriftlich per Email an

Ausführliches Programm bitte hier anfordern

Mai
14
Di
2019
Exkursion „Essbare Wildpflanzen – die wichtigsten Arten im Frühjahr“ @ Horb
Mai 14 um 17:00 – 19:00

in Horb: Exkursion „Essbare Wildpflanzen – die wichtigsten Arten im Frühjahr“

Di. 14. Mai 2019 17 Uhr
für Anfänger, Auffrischer und Fortgeschrittene
Dauer: ca. 2 Stunden

Typische Frühjahrspflanzen stehen nun auf dem Programm.

Detail-Infos bitte per Mail anfordern.

Teilnahmegebühren
pro Termin und Teilnehmer 30 €, Kinder (von 4-14) 15 €

Bitte melden Sie sich schriftlich per Email an.

Ausführliches Programm bitte hier anfordern

Bitte mitbringen:
– Getränke oder Verpflegung bei Bedarf
– wetterfeste Kleidung und Schuhe
– Wer mag: Stift und Notizblock
– Wer hat: Lupe und Bestimmungsliteratur

Bitte beachten: Hunde können leider nicht mit auf Exkursion kommen.

Mai
16
Do
2019
Exkursion „Essbare Wildpflanzen – die wichtigsten Arten im Frühjahr“ @ Herrenberg
Mai 16 um 18:00 – 20:00

in Herrenberg: Exkursion „Essbare Wildpflanzen – die wichtigsten Arten im Frühjahr“

Do. 16. Mai 2019 18 Uhr
für Anfänger, Auffrischer und Fortgeschrittene
Dauer: ca. 2 Stunden

Typische Frühjahrspflanzen stehen nun auf dem Programm.

Detail-Infos bitte per Mail anfordern.

Teilnahmegebühren
pro Termin und Teilnehmer 30 €, Kinder (von 4-14) 15 €

Bitte melden Sie sich schriftlich per Email an.

Ausführliches Programm bitte hier anfordern

Bitte mitbringen:
– Getränke oder Verpflegung bei Bedarf
– wetterfeste Kleidung und Schuhe
– Wer mag: Stift und Notizblock
– Wer hat: Lupe und Bestimmungsliteratur

Bitte beachten: Hunde können leider nicht mit auf Exkursion kommen.

Mai
17
Fr
2019
Exkursion Wildpflanzen am Venusberg @ Aidlingen
Mai 17 um 16:00 – 20:00

Große botanische Exkursion: Für alle Interessierten, die noch mehr Pflanzen kennenlernen wollen

Exkursion „Wildpflanzen am Venusberg in Aidlingen“

Freitag 17. Mai 2018: 16-20 Uhr

In diesem wunderschönen Naturschutzgebiet mit Kiefernwald, Wacholderheiden, Hecken und Steinriegeln finden sich seltene und außergewöhnliche Pflanzen. Pflücken und Sammeln ist nur außerhalb des Naturschutzgebiets erlaubt, dennoch wird es viele Hinweise zu Verwendung und Bedeutung der dort wachsenden Pflanzen geben.

für alle

Dauer ca. 4 h

Treffpunkt: Parkplatz Kirchtal 1, 71134 Aidlingen

Teilnahmegebühren
pro Termin und Teilnehmer 45 €

Bitte melden Sie sich schriftlich per Email an.

Ausführliches Programm bitte hier anfordern

Verpflegung für unterwegs bitte mitbringen

Bitte mitbringen:
– Getränke oder Verpflegung bei Bedarf
– wetterfeste Kleidung und Schuhe
– Wer mag: Stift und Notizblock
– Wer hat: Lupe und Bestimmungsliteratur

Bitte beachten: Hunde können leider nicht mit auf Exkursion kommen.

Mai
19
So
2019
Exkursion „Essbare Wildpflanzen im Frühjahr“ @ Sindelfingen
Mai 19 um 10:30 – 13:00

Exkursion „Essbare Wildpflanzen im Frühjahr“

So. 19. Mai 2019: 10:30 Uhr

Typische Frühjahrspflanzen stehen nun auf dem Programm.

für alle

Dauer ca. 2,5 h

Teilnahmegebühren
pro Termin und Teilnehmer 30 €, Kinder 15 €

Bitte melden Sie sich schriftlich per Email an.

Ausführliches Programm bitte hier anfordern

Bitte mitbringen:
– Getränke oder Verpflegung bei Bedarf
– wetterfeste Kleidung und Schuhe
– Wer mag: Stift und Notizblock
– Wer hat: Lupe und Bestimmungsliteratur

Bitte beachten: Hunde können leider nicht mit auf Exkursion kommen.

Mai
30
Do
2019
Exkursion „Essbare Wildpflanzen im Frühjahr“ @ Sindelfingen
Mai 30 um 10:30 – 13:00

Exkursion „Essbare Wildpflanzen im Frühjahr“

Do. 30. Mai 2019: 10:30 Uhr

Typische Frühjahrspflanzen stehen nun auf dem Programm.

für Anfänger

Dauer ca. 2,5 h

Teilnahmegebühren
pro Termin und Teilnehmer 30 €, Kinder 15 €

Bitte melden Sie sich schriftlich per Email an.

Ausführliches Programm bitte hier anfordern

Bitte mitbringen:
– Getränke oder Verpflegung bei Bedarf
– wetterfeste Kleidung und Schuhe
– Wer mag: Stift und Notizblock
– Wer hat: Lupe und Bestimmungsliteratur

Bitte beachten: Hunde können leider nicht mit auf Exkursion kommen.

Jun
1
Sa
2019
„Koch“kurs rohvegan: Sauerkraut, Kimchi & Co wild&roh-köstlich @ Sindelfingen
Jun 1 um 13:00 – 18:00
"Koch"kurs rohvegan:  Sauerkraut, Kimchi & Co wild&roh-köstlich @ Sindelfingen

„Koch“kurs rohvegan:

Sauerkraut, Kimchi & Co wild&roh-köstlich

Samstag 1. Juni 2019 – 13-18 Uhr

Fermente können in der Rohkostküche eine bedeutende Rolle spielen, wenn man weiß, wie es geht.
In diesem Kurs werden wir verschiedene Fermentationsmethoden kennenlernen und ausprobieren, Fermentiertes zubereiten und verkosten.
Natürlich wird das klassisch fermentierte Kraut nicht fehlen, aber richtig spannend wird es mit der Zubereitung von Kimchi und anderem hierzulande noch wenig Bekanntem.
Wir werden ausprobieren was geht, Getränke und Fermentiertes verkosten und das alles auch in Kombination mit den jahreszeitlich zur Verfügung stehenden Wildpflanzen.
Und natürlich werden wir aus dem Fermentierten verschiedene Gerichte zaubern und diese gemeinsam verkosten.

für alle

Preis: 130 €/Person inkl. Zutaten

Alle Preise inklusive MwSt.
Zutaten in Bio- und bester Rohkostqualität

„Koch“kurse rohvegan im 2. Quartal 2019
– „Koch“kurs rohvegan: Algen wild&roh-köstlich – So. 12. Mai 2019: 10–15 Uhr
– „Koch“kurs rohvegan: Sauerkraut, Kimchi & Co wild&roh-köstlich – Sa. 1. Juni 2019: 13–18 Uhr
ACHTUNG: Sonderpreis bei gleichzeitiger Buchung beider „Koch“kurse 250.- €

Im Gesundheitshaus imPuls
Otto-Hahn-Straße 23
71069 Sindelfingen-Maichingen
ÖPNV: Haltestelle S60 Maichingen-Nord

Bitte melden Sie sich schriftlich per Email an

Ausführliches Programm bitte hier anfordern

Jun
2
So
2019
Exkursion „Essbare Wildpflanzen im Frühsommer“ @ Sindelfingen
Jun 2 um 10:30 – 13:00

Exkursion „Essbare Wildpflanzen im Frühsommer“

So. 2. Juni 2019: 10:30 Uhr

Erste Sommerblüten und Früchte, Baumblätter, und jede Menge Kräuter warten auf uns.

für alle

Dauer ca. 2,5 h

Teilnahmegebühren
pro Termin und Teilnehmer 30 €, Kinder 15 €

Bitte melden Sie sich schriftlich per Email an.

Ausführliches Programm bitte hier anfordern

Bitte mitbringen:
– Getränke oder Verpflegung bei Bedarf
– wetterfeste Kleidung und Schuhe
– Wer mag: Stift und Notizblock
– Wer hat: Lupe und Bestimmungsliteratur

Bitte beachten: Hunde können leider nicht mit auf Exkursion kommen.

Jun
7
Fr
2019
Exkursion „Essbare Wildpflanzen im Frühsommer“ @ Sindelfingen
Jun 7 um 16:30 – 19:00

Exkursion „Essbare Wildpflanzen im Frühsommer“

Fr. 7. Juni 2019: 16:30 Uhr

Erste Sommerblüten und Früchte, Baumblätter, und jede Menge Kräuter warten auf uns.

für alle

Dauer ca. 2,5 h

Teilnahmegebühren
pro Termin und Teilnehmer 30 €, Kinder 15 €

Bitte melden Sie sich schriftlich per Email an.

Ausführliches Programm bitte hier anfordern

Bitte mitbringen:
– Getränke oder Verpflegung bei Bedarf
– wetterfeste Kleidung und Schuhe
– Wer mag: Stift und Notizblock
– Wer hat: Lupe und Bestimmungsliteratur

Bitte beachten: Hunde können leider nicht mit auf Exkursion kommen.

Jun
8
Sa
2019
Exkursion Wildpflanzen am Schönbuchrand @ Weil im Schönbuch
Jun 8 um 14:00 – 18:00

Große botanische Exkursion: Für alle Interessierten, die noch mehr Pflanzen kennenlernen wollen

Exkursion „Wildpflanzen am Schönbuchrand“

Samstag 8. Juni 2018: 14-18 Uhr

Für alle, die den Naturpark Schönbuch lieben. Pflücken und Sammeln ist nur außerhalb des Naturschutzgebiets erlaubt, deshalb werden wir vorwiegend am Rand des Gebietes unterwegs sein, aber auch die Naturschätze im Gebiet bewundern.

für alle

Dauer ca. 4 h

Treffpunkt: Parkplatz am „Grillplatz Schaichhof“

Teilnahmegebühren
pro Termin und Teilnehmer 45 €

Bitte melden Sie sich schriftlich per Email an.

Ausführliches Programm bitte hier anfordern

Verpflegung für unterwegs bitte mitbringen

Bitte mitbringen:
– Getränke oder Verpflegung bei Bedarf
– wetterfeste Kleidung und Schuhe
– Wer mag: Stift und Notizblock
– Wer hat: Lupe und Bestimmungsliteratur

Bitte beachten: Hunde können leider nicht mit auf Exkursion kommen.

Jun
18
Di
2019
Exkursion „Essbare Wildpflanzen im Frühsommer“ @ Sindelfingen
Jun 18 um 16:30 – 19:00

Exkursion „Essbare Wildpflanzen im Frühsommer“

Di. 18. Juni 2019: 16:30 Uhr

Erste Sommerblüten und Früchte, Baumblätter, und jede Menge Kräuter warten auf uns.

für Anfänger

Dauer ca. 2,5 h

Teilnahmegebühren
pro Termin und Teilnehmer 30 €, Kinder 15 €

Bitte melden Sie sich schriftlich per Email an.

Ausführliches Programm bitte hier anfordern

Bitte mitbringen:
– Getränke oder Verpflegung bei Bedarf
– wetterfeste Kleidung und Schuhe
– Wer mag: Stift und Notizblock
– Wer hat: Lupe und Bestimmungsliteratur

Bitte beachten: Hunde können leider nicht mit auf Exkursion kommen.

Okt
25
Fr
2019
Seminar Essbare Wildpflanzen im Herbst – kennen lernen, sammeln, genießen @ Bad Wörishofen
Okt 25 – Okt 27 ganztägig
Seminar Essbare Wildpflanzen im Herbst – kennen lernen, sammeln, genießen @ Bad Wörishofen

Seminar Essbare Wildpflanzen im Herbst – kennen lernen, sammeln, genießen

25. bis 27. Oktober 2019

Sebastian-Kneipp-Akademie in Bad Wörishofen

Mrz
14
Sa
2020
Jahreskurs Wildpflanzen-Praxis @ Sindelfingen
Mrz 14 2020 – Feb 28 2021 ganztägig
Jahreskurs Wildpflanzen-Praxis @ Sindelfingen

Jahreskurs Wildpflanzen-Praxis 2020/2021

14. März 2020 bis Februar 2021

Ablauf – Leistungen
12 Termine – 1 Tag pro Monat
An jedem Kurstag werden wir von 10:00-17:00 Uhr (an reinen Exkursionstagen, die nicht in Sindelfingen stattfinden, auch länger) zusammen unterwegs sein, gemeinsam und ganz praktisch über Pflanzen und ihre Eigenschaften sprechen, die Pflanzen in ihrem Umfeld, ihrem Lebensraum und ihrer Vergesellschaftung mit anderen Arten wahrnehmen. Theoretische Einführungen werden die Grundlage bilden und mit praktischen Übungen (Anfertigung von bildlichen Darstellungen, Pflanzenportraits, Erstellung von Wahrnehmungs- und Erfahrungsprotokollen, Sensorikübungen, etc.) wird das in der Natur erlebte vertieft werden. Die Teilnehmer erhalten außerdem individuelle Aufgaben zur Vertiefung zwischen den Terminen.

Teilnehmer
Die Teilnahme steht allen Interessenten offen, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Hunde oder andere Haustiere können nicht mitgebracht werden.

Zusätzliche Leistungen
Zu jedem Seminartag gibt es jeweils ein Skript und Pflanzenlisten, mit Ausnahme der reinen Exkursionstage. Zu diesen ganztägigen Exkursionen fertigen die Teilnehmer selbst Teil-Protokolle an, die zusammengefasst abschließend allen Teilnehmern zur Verfügung gestellt werden.
Es gibt darüber hinaus auch die Möglichkeit sich in einer geschlossenen Gruppe (bspw. bei Facebook) zu aktuellen Themen und Fragestellungen auszutauschen.

Ort
Die Kurstermine werden in Sindelfingen oder in der Nähe stattfinden, mit Ausnahme der beiden ganztägigen Exkursionen, die auch im Schwarzwald und/oder auf der Schwäbischen Alb oder in ähnlicher Entfernung stattfinden können.

Abschluss/weitere Ziele
Abschließend erhält der/die Teilnehmer*In eine Teilnahmebescheinigung.
Zusätzlich besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an einer Prüfung, deren Bestehen zum Zertifikat „Wildpflanzen-Praxis wild&roh“ führt und Voraussetzung ist für den Aufbaukurs „Wildpflanzen-Botanik wild&roh“, der frühestens ab 2020 stattfinden wird.
Insgesamt kann mit den weiteren geplanten Modulen „Wildpflanzen & Rohkost – wild&roh“ und „wild&roh-Profi“ ein Qualifizierungsstandard erreicht werden, der zur Beratung bezüglich der Ernährung mit Rohkost und essbaren Wildpflanzen nach den Maßstäben von wild&roh befähigt.

Das Ziel des Jahreskurses „Wildpflanzen-Praxis“ ist es,
die wichtigsten Arten an heimischen Wildpflanzen kennenzulernen,
– ihre Veränderungen im Jahreslauf wahrzunehmen,
– ihre Bedeutung als Lebensmittel zu verinnerlichen,
– ihre wirksamen Inhaltsstoffe zu spüren,
– ihren Geschmack einzuprägen,
– den persönlichen Bedarf an Wildpflanzen einschätzen zu lernen und den Umgang mit Wildpflanzen als Bestandteil der individuellen Ernährung kennenzulernen.

Der Weg
Der Schwerpunkt des Kurses liegt auf der Praxis und der Beratung der Teilnehmer*Innen dahingehend, einen Bezug zur Natur, den wildwachsenden Pflanzen und ihrer Nutzungs-möglichkeiten aufzubauen. Dieser Prozess wird theoretisch untermauert, so dass Sicherheit im Umgang mit Wildpflanzen erworben werden kann.
Wahrnehmungsübungen in der Natur werden die Sinne schärfen und Verbindung schaffen zu den pflanzlichen Lebewesen, die als Nahrungsmittel relevant sein können oder für diesen Zweck nicht in Frage kommen, weil sie giftig sind, und daher auch nicht verwechselt werden dürfen.
Wiederholung und Übung sollen Sicherheit bringen im Wiedererkennen der Pflanzen. Begleitende Sensorikübungen werden das Kennenlernen der eigenen individuellen Bedürfnisse unterstützen.
Die Praxis draußen in der Natur wird ergänzt durch angeleitete praktische Übungen zum Einprägen der Pflanzen, so dass die Teilnehmer befähigt werden, für sich einen individuellen Umgang mit Wildpflanzen zu finden.

Bitte melden Sie sich schriftlich per Email an

Ausführliches Programm bitte hier anfordern