Kalender

Termine

Mai
20
Fr
2022
ONLINEKONGRESS High on Raw er-LEBEN @ online
Mai 20 – Mai 29 ganztägig
ONLINEKONGRESS  High on Raw er-LEBEN @ online

ONLINEKONGRESS High on Raw er-LEBEN
20.-29. Mai 2022

Hier klicken zur Anmeldung

Und jetzt kommt noch gleich eine Ankündigung zumm Thema: „Mehr Rohkost, Freude, Natur – aber wie gelingt mir das im Alltag?“

Rund um mehr frische Rohkost, Zubereitung und Freude in und mit der Natur geht es ab dem 20. Mai beim „ 1.High on Raw er-LEBEN“ – Kongress.

40 spannende Interviews und unterhaltsame Zubereitungsvideos geben dir Erfahrungswerte, Wissen und Tools an die Hand, um noch besser und vor allem
mit Freude an der Sache ins Tun zu kommen und die Inhalte aktiv in dein Leben zu integrieren.

Lass dich animieren und inspirieren von den praktischen Vorführungen und dem breit gefächerten Wissensschatz der Experten.

Mein Interview siehst du ab Freitag, 20. Mai 2022 (ab 18 Uhr) – 24 Stunden kostenlos – hier klicken

Hier vorab ein kleiner Ausblick in die Themenvielfalt:

– Zahlreiche Zubereitungsvideos rohveganer Köstlichkeiten
– Die Annäherung an Wildpflanzen und deren Verwendung
– Freiräume, Permakultur und Selbstversorgung ganz praktisch
– Natur, Entspannung und Meditation

Vom 20. – 29. Mai 2022 gehen wir direkt in die Umsetzung für ein Leben voller Freude, Genuss und Wohlbefinden. Melde Dich gleich kostenfrei an: High on Raw er-LEBEN Kongress

Mai
30
Mo
2022
Exkursion Essbare Wildpflanzen im Frühjahr @ Sindelfingen
Mai 30 um 17:30 – 20:00
Exkursion Essbare Wildpflanzen im Frühjahr @ Sindelfingen

Exkursion „Essbare Wildpflanzen im Frühjahr“

Montag 30. Mai 2022: 17:30 Uhr

Die wichtigsten Frühjahrs-Wildpflanzen stehen jetzt auf dem Programm! Wir wollen die ersten Wildkräuter und andere für das Frühjahr typische Wildpflanzen kennenlernen. Wer den Bärlauch nicht verpassen will, ist hier richtig.

Für Anfänger:innen und Auffrischer:innen

Dauer ca. 2,5 h

Teilnahmegebühren
pro Termin und Teilnehmer 34 €, Kinder 17 €

Bitte melden Sie sich schriftlich per Email an.

Ausführliches Programm bitte hier anfordern

Bitte mitbringen:
– Getränke oder Verpflegung bei Bedarf
– wetterfeste Kleidung und Schuhe
– Wer mag: Stift und Notizblock
– Wer hat: Lupe und Bestimmungsliteratur

Bitte beachten: Hunde können leider nicht mit auf Exkursion kommen.

Jun
6
Mo
2022
Detox in den Pfingstferien @ Sindelfingen
Jun 6 – Jun 10 ganztägig
Detox in den Pfingstferien @ Sindelfingen

Detox in den Pfingstferien

Pfingstmontag 6. Juni 2022 bis Freitag 10. Juni 2022

– ein Kurstag am Pfingstmontag von 10-17 Uhr im Gesundheitshaus impuls in Sindelfingen-Maichingen – hier erfährst du alles, was du für deine Fastentage wissen musst
– vorab schicke ich dir eine Liste mit den Dingen, die du brauchst und Bezugsquellenhinweise
– nach dem Einführungstag kannst du deine Saftfastentage individuell gestalten und wir treffen uns jeden Tag von 18-19:30 online
– am Freitag 10. Juni von 18-19:30 Uhr ist dann der Kursabschluss mit dem Vorbereiten des Fastenbrechens – das du ab Samstag dann selbständig durchführen kannst,
wenn du nicht noch ein paar Tage selbständig weiterfasten möchtest.

Was du lernst:
– Warum Entgiftung auf die Detox, Baby!-Art wirksam, einfach und gesund ist.
– Wie bereite ich meine Säfte zu.
– Welche pflanzlichen Fastenhelfer kann ich nutzen. (Wir arbeiten komplett ohne Abführmittel wie Glaubersalz, Einläufen etc.)
– Welche Wirkung haben die Wildpflanzen.
– Was gehört zum Fasten noch dazu und warum? Detox-Power, Detox Care, Detox-Mind und Detox-Soul

Preis 279 € inkl. MwSt. 19% im Preis enthalten ist auch ein Exemplar meines Buches „Detox, Baby! – Entgiften mit Wildpflanzen und frischen Säften“

Im Gesundheitshaus imPuls
Otto-Hahn-Straße 23
71069 Sindelfingen-Maichingen
ÖPNV: Haltestelle S60 Maichingen-Nord

Hast du Lust dabei zu sein – dann melde dich bis spätestens 15. Mai 2022 per Email bei mir.

Ausführliches Programm bitte hier anfordern

 

Jun
9
Do
2022
Exkursion Essbare Wildpflanzen – die wichtigsten Arten im Frühjahr @ München
Jun 9 um 17:00 – 19:00
Exkursion Essbare Wildpflanzen – die wichtigsten Arten im Frühjahr @ München

in München: Exkursion „Essbare Wildpflanzen – die wichtigsten Arten im Frühjahr“

Donnerstag 9. Juni 2022 17 Uhr
für Anfänger, Auffrischer und Fortgeschrittene
Dauer: ca. 2 Stunden

Jetzt im Frühjahr geht’s richtig los mit den wilden essbaren Pflanzen, die überall üppig sprießen. Wir wollen mit offenen Augen durch die Natur streifen und die ersten für das Frühjahr typischen Wildpflanzen an ihrem Naturstandort kennenlernen.
Wir werden die Pflanzen bestimmen, einordnen und kosten und die noch wintermüden Körper mit inhaltsstoffreichen Wildpflanzenwieder wachrütteln.

Diese Exkursion ist für Anfänger:innen, Auffrischer:innen und Fortgeschrittene geeignet. Es wird versucht, auf alle offenen Fragen einzugehen.
Pro Exkursionstermin können maximal 15 Personen teilnehmen – daher bitte schnell anmelden.

Detail-Infos bitte per Mail anfordern.

Teilnahmegebühren
pro Termin und Teilnehmer 34 €, Kinder (von 4-14) 17 €

Bitte melden Sie sich schriftlich per Email an.

Ausführliches Programm bitte hier anfordern

Bitte mitbringen:
– Getränke oder Verpflegung bei Bedarf
– wetterfeste Kleidung und Schuhe
– Wer mag: Stift und Notizblock
– Wer hat: Lupe und Bestimmungsliteratur

Bitte beachten: Hunde können leider nicht mit auf Exkursion kommen.

Jun
12
So
2022
Exkursion Essbare Wildpflanzen im Frühjahr @ Sindelfingen
Jun 12 um 10:30 – 13:00
Exkursion Essbare Wildpflanzen im Frühjahr @ Sindelfingen

Exkursion „Essbare Wildpflanzen im Frühjahr“

Sonntag 12. Juni 2022: 10:30 Uhr

Die wichtigsten Frühjahrs-Wildpflanzen stehen jetzt auf dem Programm! Wir wollen die ersten Wildkräuter und andere für das Frühjahr typische Wildpflanzen kennenlernen. Wer den Bärlauch nicht verpassen will, ist hier richtig.

Für Anfänger:innen und Auffrischer:innen

Dauer ca. 2,5 h

Teilnahmegebühren
pro Termin und Teilnehmer 34 €, Kinder 17 €

Bitte melden Sie sich schriftlich per Email an.

Ausführliches Programm bitte hier anfordern

Bitte mitbringen:
– Getränke oder Verpflegung bei Bedarf
– wetterfeste Kleidung und Schuhe
– Wer mag: Stift und Notizblock
– Wer hat: Lupe und Bestimmungsliteratur

Bitte beachten: Hunde können leider nicht mit auf Exkursion kommen.

Jun
14
Di
2022
Edible Wild Plants – how to find, identify and use them @ Sindelfingen
Jun 14 um 17:30 – 19:30
Edible Wild Plants - how to find, identify and use them @ Sindelfingen

Edible Wild Plants – how to find, identify and use them

Tuesday June 14th 5.30-7:30 pm
in Sindelfingen

Some of you asked me, if I could do an english excursion – now we start whis this one.
Please share the information with your english speaking friends, so we can get the ball rolling.

For all

Duration about 2 h

Participation fee:
per date and person 34 €, Kinder 17 €

Endlich haben wir auch eine englischsprachige Exkursion im Programm. Viele haben schon nachgefragt, jetzt schauen wir mal, ob eine Gruppe zustande kommt.
Leite die Info gerne an deine englischsprachigen Freund:innen und Bekannte weiter –
die Exkursion wird stattfinden am 14. Juni 17:30 Uhr bis 19:30 in Sindelfingen

Please register per Email

Detailed program here

Bitte mitbringen:
– Getränke oder Verpflegung bei Bedarf
– wetterfeste Kleidung und Schuhe
– Wer mag: Stift und Notizblock
– Wer hat: Lupe und Bestimmungsliteratur

Bitte beachten: Hunde können leider nicht mit auf Exkursion kommen.

Jun
15
Mi
2022
Große botanische Exkursion Wildpflanzen am Schönbuchrand @ Weil im Schönbuch
Jun 15 um 16:00 – 20:00
Große botanische Exkursion Wildpflanzen am Schönbuchrand @ Weil im Schönbuch

Für alle Interessierten, die noch mehr Pflanzen kennenlernen wollen

Große botanische Exkursion „Wildpflanzen am Schönbuchrand“

Mittwoch 15. Juni 2022: 16-20 Uhr

Für alle, die den Naturpark Schönbuch lieben. Pflücken und Sammeln ist nur außerhalb des Naturschutzgebiets erlaubt, deshalb werden wir vorwiegend am Rand des Gebietes unterwegs sein, aber auch die Naturschätze im Gebiet bewundern.

Für alle

Dauer ca. 4 h

Treffpunkt: Parkplatz am „Grillplatz Schaichhof“

Teilnahmegebühren
pro Termin und Teilnehmer 52 €

Bitte melden Sie sich schriftlich per Email an.

Ausführliches Programm bitte hier anfordern

Verpflegung für unterwegs bitte mitbringen

Bitte mitbringen:
– Getränke oder Verpflegung bei Bedarf
– wetterfeste Kleidung und Schuhe
– Wer mag: Stift und Notizblock
– Wer hat: Lupe und Bestimmungsliteratur

Bitte beachten: Hunde können leider nicht mit auf Exkursion kommen.

Jul
6
Mi
2022
Seminar Der „essbare“ Garten – ein Beitrag zur Artenvielfalt; Kulinarischer Wildpflanzen-Genuss und kreative Gartengestaltung im Einklang @ Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg e.V.
Jul 6 um 9:30 – 17:30
Seminar Der "essbare" Garten - ein Beitrag zur Artenvielfalt; Kulinarischer Wildpflanzen-Genuss und kreative Gartengestaltung im Einklang @ Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg e.V.

Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg e.V.

Seminar Der „essbare“ Garten – ein Beitrag zur Artenvielfalt; kulinarischer Wildpflanzen-Genuss und kreative Gartengestaltung im Einklang

Inhalt
Der kleine Wiesenknopf, die Braunelle, Wilde Malve und Wiesen-Salbei halten Einzug in unsere Gärten. Essbare Wildpflanzen liegen voll im Trend und auch Zierpflanzen wie Taglilien und Rosen oder Kornelkirschen haben aus kulinarischer Sicht einiges zu bieten. Immer häufiger fragen Kunden nach dem „Essbaren Garten“. Gleichzeitig ist der Wunsch nach Artenvielfalt größer geworden. Beide Aspekte lassen sich in einem Wildpflanzen-Garten realisieren, ohne auf kreative landschaftsgärtnerisch anspruchsvolle Gestaltung zu verzichten. Neben dem kulinarischen Reiz, den solche Gärten bieten, ist die Zunahme der Artenvielfalt in Gärten und Außenanlagen ein positiver Nebeneffekt.

Nicht nur Restaurants und Hotels wollen ihren Besuchern eine besondere Gartengestaltung bieten. Im öffentlichen Bereich, wie im Privatgarten können unzählige Pflanzenarten, die sich zum Verzehr eignen, kreativ und
an die Gartengestaltung angepasst verwendet werden.

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie Gärten mit essbaren Zier- und Wildpflanzen noch attraktiver und reizvoller gestalten können und welche Pflanzenarten sich dafür eignen.

• Warum essbare Pflanzen im Garten verwenden?
• Warum der Verzehr von Wildpflanzen sinnvoll ist.
• Wie und wo können essbare Wildpflanzen genutzt und eingesetzt werden?
• Essbar oder giftig? Was macht eine Pflanze zur Giftpflanze?
• Arten, die sich eignen – Vermittlung von Pflanzenkenntnis und Verwendungsspektrum
> Was Bäume und Sträucher zu bieten haben.
> Stauden zur Zierde und für den kulinarischen Genuss.
> Durch die Jahreszeiten – Wildkräuter, Wildfrüchte und mehr.

Info und Anmeldung über den Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg e.V.

Jul
12
Di
2022
Exkursion Doldenblütler @ Sindelfingen
Jul 12 um 17:30 – 20:30
Exkursion Doldenblütler @ Sindelfingen

Exkursion „Doldenblütler“

Dienstag 12. Juli 2022: 17:30–20:30 Uhr

Eine Exkursion für alle, die schon fit sind in Sachen Wildpflanzen und sich nun einmal die Familie der Doldenblütler genauer anschauen oder ihr Wissen vertiefen wollen. Bei dieser Exkursion wird ein Einblick ins botanische Bestimmen gegeben und geübt, die giftigen von den ungiftigen Doldenblütler-Arten zu unterscheiden

Nur für Fortgeschrittene

Teilnahmegebühr 48 €

Bitte melden Sie sich schriftlich per Email an.

Ausführliches Programm bitte hier anfordern

Bitte mitbringen:
– Getränke oder Verpflegung bei Bedarf
– wetterfeste Kleidung und Schuhe
– Wer mag: Stift und Notizblock
– Wer hat: Lupe und Bestimmungsliteratur

Bitte beachten: Hunde können leider nicht mit auf Exkursion kommen.

Jul
14
Do
2022
fuchs&volm #4: Wildpflanzen – Von Pflanzen lernen – Schutz @ online ZOOM
Jul 14 um 19:30 – 20:30
fuchs&volm #4: Wildpflanzen – Von Pflanzen lernen – Schutz @ online ZOOM

fuchs&volm

#4: Wildpflanzen – Von Pflanzen lernen – Schutz

online ZOOM am Donnerstag 14. Juli 2022 19:30

Dauer: 1 Stunde

Buchung über website Labdanum

Christine Fuchs und Dr. Christine Volm sind fuchs&volm. Beide Frauen haben viel zu sagen, nicht nur weil sie gerne – vor allem miteinander – reden, sondern auch weil sie inhaltlich jede Menge mitzuteilen haben. Jede von ihnen hat zahlreiche Bücher geschrieben und beide beschäftigen sich mit Naturthemen.
Christine Fuchs, die Räucherfachfrau und Gründerin von LAB.DANUM, beschäftigt sich mit den Duftbotschaften von Pflanzen und ihren Wirkungen – als Unternehmerin ist sie ebenso erfolgreich wie eloquent.
Dr. Christine Volm ist Wissenschaftlerin und beschäftigt sich als Botanikerin mit den Pflanzen als Lebewesen, wobei sie den Schwerpunkt auf essbare Wildpflanzen legt und deren Nahrungsaspekte und ihre gesundheitsfördernde Wirkung in den Vordergrund stellt.
Bei fuchs&volm gibt es keine Begrenzung auf spezielle Themen, sondern eine Fülle an Information, die auf den Lernerfahrungen der beiden Frauen über viele Jahre in und mit der Natur beruhen. Ihre beruflichen und persönlichen Erfahrungen sind es, die sie als Impulse in den Alltag anderer tragen wollen, um das Positive, was sie erfahren haben, weiterzugeben.

fuchs&volm #4: Wildpflanzen – Von Pflanzen lernen – Schutz

fuchs&volm zeigen dieses Mal, wie Pflanzen sich schützen und was wir uns davon für unser Verhalten und unser seelisches Gleichgewicht abschauen können.

WAS ERFÄHRST DU INTERESSANTES VON UNS?

  • Haben Pflanzen eigentlich ein dickes Fell oder wie können sie Angriffen vorbeugen?
  • Welche Schutzmechanismen und Anpassungsstrategien können wir uns abschauen?
  • Was lernen wir von wehrhaften Pflanzen?
  • Wie gehen die trickreichen Strategen unter den Pflanzen vor?
  • Einzekämpfer und Gemeinschaften – Konkurrenz oder Miteinander, wann ist was sinnvoll
  • Wir bringen Beobachtungen aus dem Pflanzenreich und die Möglichkeit, daraus für unser Leben zu lernen, zusammen.

WANN ERHÄLTST DU DEN ZOOM-ZUGANGSLINK?
Am Tag des Zooms bis spätestens 15 Uhr. Bitte auch im Spam schauen. Der Zugangslink geht an die Mail-Adresse, mit der du gebucht hast. Ist die Adresse fehlerhaft eingegeben, erreicht dich der Link nicht. Alles weitere übers „Zoomen“: Labdanum in der Rubrik Zoomanleitung.

Aufzeichnung: Du erhältst die Aufzeichnung 1-2 Tage NACH dem Live-Zoom. Du kannst sie 14 Tage lang anschauen.

Jul
16
Sa
2022
Kurstag Doldenblütler in Theorie und Praxis @ Sindelfingen
Jul 16 um 9:30 – 17:00
Kurstag Doldenblütler in Theorie und Praxis @ Sindelfingen

Kurstag „Doldenblütler in Theorie und Praxis“

Samstag 16. Juli 2022: 9:30–17 Uhr

Für alle, die sich mit dieser speziellen Pflanzenfamilie ausführlich, langsam und intensiv vertraut machen möchten. Einführung, Kennenlernen der spezifischen Merkmale, Bestimmungsübungen und Exkursion.

Für alle

Teilnahmegebühr 135 €

Bitte melden Sie sich schriftlich per Email an.

Ausführliches Programm bitte hier anfordern

Bitte mitbringen:
– Getränke oder Verpflegung bei Bedarf
– wetterfeste Kleidung und Schuhe
– Wer mag: Stift und Notizblock
– Wer hat: Lupe und Bestimmungsliteratur

Bitte beachten: Hunde können leider nicht mit auf Exkursion kommen.

Aug
26
Fr
2022
Seminar Wildpflanzen-Botanik – Systematische Pflanzenbestimmung @ Bad Wörishofen
Aug 26 um 17:00 – Aug 28 um 12:00
Seminar Wildpflanzen-Botanik – Systematische Pflanzenbestimmung @ Bad Wörishofen

Weiterbildung Sebastian -Kneipp-Akademie
Wildpflanzen-Botanik – Systematische Pflanzenbestimmung

26.08.2022, 17:00 Uhr – 28.08.2022, 12:00 Uhr

Referentin: Dr. Christine Volm

Infos und Anmeldung: Sebastian-Kneipp-Akademie in Bad Wörishofen

 

Viele, an Wildpflanzen Interessierte, sind im Wiedererkennen von Pflanzen geübt. Doch was hat es mit dem wissenschaftlichen Bestimmen von Pflanzen auf sich, wie funktioniert das? Wie kann eine unbekannte Pflanze anhand von beobachteten Merkmalen systematisch einer Art zugeordnet und korrekt benannt werden? Denn nur wenn eine Pflanze sicher identifiziert werden kann, kann sie auch als essbare Wildpflanze oder Heilpflanze verwendet werden. Ziel dieses Seminars ist es, die Grundlagen der Pflanzenbestimmung zu vermitteln, um Pflanzen systematisch einordnen und benennen zu können, damit Sie sich auch in unbekanntem Terrain mit unbekannter Flora an das Bestimmen von Pflanzen herantrauen können und im Umgang mit Wildpflanzen mehr Sicherheit gewinnen.

Inhalte
Biologie der Pflanzen – Botanische Grundlagen
Klassifikation von Pflanzen
Merkmale wichtiger Pflanzenfamilien
Exkursion – Bestimmungsübungen im Freien, praktisches Kennenlernen und Üben von Verwandtschaftsmerkmalen
Praktische Übungen zur Pflanzenbestimmung mit dem Bestimmungsbuch (bitte ein wissenschaftliches Bestimmungsbuch mitbringen)
Praktische Zeichenübungen zur Vertiefung
Übungen zum Verständnis von Merkmalsbeschreibungen und Pflanzenzeichnungen